Datenschutzerklärung nach DSGVO

Datenschutzerklärung nach DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO).
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten stehen für uns vor allem die Prinzipien aus Art. 5 DSGVO im Vordergrund:

1. Rechtmäßigkeit und Fairness
2. Grundsatz Treu und Glauben
3. Transparenz
4. Zweckbindung
5. Datenminimierung und -sparsamkeit
6. Datenrichtigkeit
7. Integrität und Vertraulichkeit
8. Rechenschaftspflicht

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie bitte aufmerksam durch, mit der weiteren Nutzung unserer Websites und Leistungen bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie vollständig gelesen und verstanden haben.


Kontakt mit uns:
Eigentümer der Domain:
https://www.zur-eule-in-laubach.de
https://
www.steakhaus-zur-eule.de

Claire Teuber
Untere Langgasse 8
35321 Laubach
Tel. 06405-500944
mail: steakhaus-zur-eule@t-online.de


Datenschutzbeauftragter:
Frank Teuber
Untere Langgasse 8
35321 Laubach
Tel. 06405-500944
mail: steakhaus-zur-eule@t-online.de

Sollten Sie mit uns per E-Mail-Kontakt aufnehmen, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Andere Verwendungen schließen wir aus. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass E-Mails allgemein keine vertrauliche Kommunikation gewährleisten. 


Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Informationseinheiten, die unser Server mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät speichert. 

Wir nutzen Session-Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die von uns verwendeten Cookies haben eine kurze Speicherdauer von maximal einem Tag. Nach Ablauf dieser Speicherdauer löscht Ihr Browser diese Cookies.

Wir verwenden Facebook-Cookies, durch welche Sie die "Gefällt mir"-Funktion nutzen können und unsere Seite teilen können. Facebook erstellt Cookies, die die Anzahl der "Gefällt mir"-Angaben festhalten und die feststellen, ob Sie gerade in Ihr Facebook-Konto eingeloggt sind. Facebook verwendet Cookies, die am Ende der Browsersitzung gelöscht werden, als auch Cookies, die nach dem Ende der Browsersitzung weiter gespeichert werden. Weitere Informationen zu den Cookies von Facebook können Sie hier (https://www.facebook.com/help/cookies) finden

Die Deaktivierung von Cookies ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Nachfolgend finden Sie Links mit den Anweisungen für die gängigsten Browser:

Chrome: https://www.support.google.com/accounts/answer/61416?hl=en
Safari:
https://www.apple.com/support/mac-apps/safari/
Firefox:
https://www.support.mozilla.org/sv/kb/Tillåt%20eller%20blockera%20kakor
Internet Explorer:
http://www.windows.microsoft.com/en-us/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11


Personenbezogene Daten
Durch den einfachen Besuch unsere Website findet keine personenbezogene Verwertung der Log-Daten statt. Dies gilt insbesondere bezüglich der gegebenenfalls automatisch übermittelten IP-Adresse.
Wenn Sie über unsere Website eine Zimmerbuchung durchführen nutzen wir den Dienst von DIRS 21.
Durch die Eingabe Ihrer Daten und Auslösung der Buchung sind Sie mit der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Zimmerbuchung einverstanden. Für die Zimmerbuchung benötigen wir folgende Daten:

Die von DIRS 21 übermittelten Daten dienen ausschliesslich der Zimmerbuchung und werden durch uns nicht an Dritte weitergeben. Betreiber und Kontakt von DIRS 21
TourOnline AG
Borsigstraße 26
73249 Wernau
Email: info@dirs21.de

Phone: +49 (0) 7153 9250 0
Fax: +49 (0) 7153 9254 0


 Google Analytics
Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.(„Google“), CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, USA, zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung unserer Website.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Durch den Einsatz der Cookies erfolgt eine Analyse der Benutzung der Website.
Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen, die Cookies erzeugen, sind:

Diese Website verwendet Google Analytics mit der IP-Anonymisierungsfunktion („anonymizeIp“).

Dabei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.



Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Die Nutzungsbedingungen und Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
https://www.google.de/intl/de/policies/.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde, unter anderem dem Hessischen Landesdatenschutzbeauftragten, beschweren.